Doris und Ueli Kellenberger reisen gerne. Zum Beispiel nach Frankreich, und bringen Entdeckungen für den Weinkeller mit. Im vielseitigen Weinkeller lagern 500 Weine. Vorzüglich aus dem Burgund, dem Bordelais und dem Rhonetal. Auch die Weinauswahl aus der Bündner Herrschaft kommt nicht zu kurz: Martha & Daniel Gantenbein, Thomas Studach, Christian Obrecht, Irene Grünenfelder und weitere Top Winzer. Wie breit das Angebot und wie kulant die Preise sind, zeigt das pdf mit der Weinkarte des Rössli.

zu lesen im Gault Millau:
TATORT «RÖSSLI» BAD RAGAZ. Natürlich ist das «Rössli» ein feines Speiserestaurant und eine gute Alternative zum noblen Grand Resort im Ort. Aber da ist noch mehr: Doris und Ueli Kellenberger bewirten regelmässig die besten Winzer der Bündner Herrschaft. Für die beiden Stars der Szene, für Martha und Dani Gantenbein aus dem nahen Fläsch, ist das «Rössli» eine Art zweites Wohnzimmer. Auch der GaultMillau tagt regelmässig im modern-gemütlichen Lokal. Uelis «Nase» und Degustationssicherheit ist gefragt. Auch in der GaultMillau-Weinjury. Blind verkostet wird mal tagelang Schweizer Wein für die prestigeträchtige Liste Top-150. Mal sind die Rookie-Kandidaten auf dem Prüfstand, mal die besten Schweizer Schaumweine. Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag.